Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


Seitenleiste

anleitungen:power_over_ethernet_selfmade

(PoE) Power over Ethernet selbst basteln

Bei Netzwerkgeschwindigkeiten bis 100Mbit/s werden von den 8-adrigen Netzwerkkabeln nur 4 Adern benutzt. Mit den 4 nicht genutzten Adern (2 Adernpaare) kann Strom übertragen werden - dies soll bis 30m ohne grössere Spannungsabfälle funktionieren.

Was wird benötigt:

  • minimale Löterfahrung, Lötkolben & Zinn
  • Netzwerkkabel
  • Netzteil mit Stecker
  • kleines Messer
  • Klebeband (indoor), Silikon (outdoor)

original HowTo - english

Wie gehts:

  • Stecker vom Netzteilkabel trennen (Polung am besten markieren, Kabel am Stecker nicht zu kurz machen), Kabelenden ~1cm entmanteln
  • schauen welche Adern zur Stromübertragung genutzt werden können → Adern: 4 & 5 (blau), 7 & 8 (braun)
  • Netzwerkkabel an gewünschten Stellen vorsichtig auftrennen (meist beide Enden)
  • blaues und braunes Adernpaar durchtrennen und ein paar Zentimeter aus dem Netzwerkkabel herausfummeln
  • Enden des blauen und braunen Adernpaars mit Lötkolben + Lötzinn entmanteln & verzinnen (abbrennen & versteifen) → Netzwerkkabeladern sind meist echt dünn und brechen leicht
  • Netzwerkkabeladernpaare und Netzeilkabel/Stecker zusammenlöten → auf Polung achten (Netzteilkabel haben meist unterschiedliche weisse Makierungen oder Riffelungen)
  • alles gut mit Klebeband isolieren oder mit ordentlichen Silikonbatzen wasserdicht machen
anleitungen/power_over_ethernet_selfmade.txt · Zuletzt geändert: 2017/06/10 17:19 von stefans